Montag = Serienmontag

Heute meldet sich der Eierdieb vom Balkon aus 🙂 Zur Zeit ist das Wetter traumhaft und deshalb nütze ich den Nachmittag um gemütlich bei einer Tasse Kaffee und einer Schüssel himmlisch duftender roter Erdbeeren draußen über den Dächern von Linz zu entspannen. Während ich genüsslich meine Erdbeeren schlemme, wandern meine Gedanken auch an das abendliche Fernsehprogramm. Dabei überkommt mit Wehmut. Ist doch heute der erste Serienmontag ohne meine Lieblingsserien. Zuerst war Schluss mit dem Rachekrimi Revenge, dann stürmten die Jungs und Mädels von Chicago Fire nicht mehr das Wohnzimmer und nun heißt es auch noch OP-Sperre für Dr. Grey und ihre Kollegen. Was tue ich nun mit den gewonnen freien Montag Abenden? Bei genauerem Überlegen fällt mir da eigentlich eine Menge ein und ich komme schließlich zu dem Schluss, dass solche fixen Sendezeiten im Frühjahr und Sommer, wo die Sonne und die warmen Temperaturen auch am späten Nachmittag/ Abend es noch gut mit uns meinen, uns eigentlich bei den wirklichen schönen Dinge des Lebens einengen. Ist es nicht viel toller noch eine Runde im Wasserwald zu walken oder mit Freunden einen Hugo im Gastgarten zu trinken?

Im Oktober freue ich mich aber sicherlich wieder auf die neuen Staffeln und auf gemütliche Abende mit Tee, Schoki und Dr. Grey, Emely und Victoria 🙂

Und zum Schluss noch meine Lieblingsserien im Überblick 🙂

  • Kategorie liebste Serien aus der Jugendzeit:
  1. Dawson’s Creek – so eine Clique hätte ich damals auch gerne gehabt
  2. Gilmore Girls – zugegeben schnell gesprochen haben die beiden schon 🙂
  3. Reich und Schön – haben schon meine Omas und meine Mama geschaut, da kam ich nicht aus 🙂
  4. Baywatch – ja ich wollte wirklich einmal Rettungsschwimmer werden, bis ich zum ersten Mal das salzige Meerwasser in den Mund bekam und merkte, dass so ein starker Wellengang ziemlich doof ist
  5. Friends – einfach eine lustige Truppe
  • Kategorie liebste Serien in den letzten Jahren:
  1. Revenge – geniale Rachepläne und erbitterte Fights zwischen Victoria und Emely, wobei Mrs. Grasson, Mrs. Thorne schon einmal die Show stehlen kann
  2. Greys Anatomy – schade, dass Marc Sloan nicht mehr mit von der Partie ist
  3. Sex & the City – meine Liebe zu New York stammt aus dieser Serie
  4. Gossip Girl – ich liebte die Geschichten und Skandale auf der Upper Eastside
  5. The Mentalist – hätte ich beinahe die neue Staffel verpasst, da ich dachte nachdem die beiden ein Paar wurden, sei es nun endgültig aus

xoxo euer Eierdieb

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s